Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der PI Diepholz

09.07.2017 - 15:36:20

Polizeiinspektion Diepholz / Pressemeldung der PI Diepholz

Diepholz - PI Diepholz

--- Fehlmeldung ---

PK Syke

+++ Einbruch in Schießstand in Martfeld +++

Im Zeitraum von Donnerstag, 06. Juli 2017, 22:00 Uhr bis Freitag, 07. Juli 2017, 18:30 Uhr brach ein bisher unbekannter Täter in ein zu einem Schießstand gehörenden Aufenthaltsraum in der Hauptstraße in Martfeld ein und entwendete hier mehrere geringwertige Gegenstände. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur genannten Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bruchhausen-Vilsen (Tel.: 04252/93851-0) zu melden.

+++ Betrunken und ohne Führerschein unterwegs in Syke +++

Ein aufmerksamer Zeuge meldete der Polizei am späten Samstagabend (08. Juli 2017) kurz vor Mitternacht, dass ein erheblich alkoholisierter 48-jähriger Mann aus Bruchhausen-Vilsen mit einem PKW Mercedes im Stadtgebiet Syke unterwegs sei. Beamte der Polizei Syke konnten den Mann und seinen PKW wenig später in der Waldstraße in Syke antreffen. Ein Atemalkoholtest ergab hier eine Atemalkoholkonzentration von 2,22 Promille. Darüber hinaus stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Nach Untersagung der Weiterfahrt wurde dem 48-Jährigen eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

+++ Aufmerksame Zeugin beobachtet Unfallflucht in Syke +++

Am Samstag, den 09. Juli 2017 beschädigte ein 81-jähriger Mann mit seinem PKW Kia bei einem Einparkvorgang auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Syke (Zum Hachepark) einen geparkten PKW Skoda. Hierbei entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 1.100EUR. Der 81-Jährige suchte anschließend den Verbrauchermarkt auf ohne zuvor seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachgekommen zu sein. Eine aufmerksame Zeugin teilte den Vorgang dem zwischenzeitlich eingetroffenen geschädigten Besitzer des PKW Skoda mit. Es schloss sich eine polizeiliche Unfallaufnahme an, im Zuge derer gegen den 81-Jährigen ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet wurde.

PK Sulingen

--- Fehlanzeige ---

PK Weyhe

versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben u.T. versucht die Terrassentür von einem Wohnhaus der Gemeinde Stuhr (Ortsteil: Bürstel) aufzuhebeln. Als dies misslingt entfernen sie sich unerkannt. Es ist ein Sachschaden von ca 500 Euro entstanden.

Pkw Einbruchdiebstahl

Im Stuhrer Ortsteil Seckenhausen wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Pkw aufgebrochen und die darin befindliche Handtasche entwendet. Es ist ein Schaden von ca. 300 Euro entstanden.

Containerbrand auf einem Wertstoffhof

Bei einem Wertstoffhof in Weyhe hat ein Container mit Restmüll gebrannt. Die FFW Melchiorshausen kann den Brand schnell löschen. Es ist kein Schaden an Gebäuden etc entstanden.

Freiluftfete in Bürstel

Die Landjugendfete in Bürstel ist aus polizeilicher Sicht ein Erfolg. Es sind keine Straftaten gemeldet worden.

Falls weitere, presserelevante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht

PI Diepholz Jaschek, PK --- WDL ---

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!