Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der PD Main-Taunus vom 29.04.17

29.04.2017 - 10:21:22

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemeldung ...

Hofheim - 1.Schulwegsicherung Paul-Maar-Schule Flörsheim a.M. 28.04.17 09:45 - 12:50 Uhr

Bei einer Verkehrskontrolle im Rahmen der Schulwegsicherung konnten durch Beamte der Polizei Flörsheim mehrere Verkehrssünder festgestellt und kontrolliert werden.

In der dortigen 30er-Zone überprüften die Beamten überwiegend die Einhaltung der erlaubten Geschwindigkeit und ob die zur Schule gebrachten Kinder ordnungsgemäß gesichert wurden. Bei einem Dutzend Fahrzeuge konnten verschiedene Verstöße erkannt und geahndet werden. In anschließenden Gesprächen wurden die Verantwortlichen auf ihr Fehlverhalten und auf die notwendige besondere Sorgfalt im Umfeld von Schulen hingewiesen.

Die Kontrollstelle stieß bei Anwohnern, sowie bei Eltern der Schüler der Paul-Maar-Schule, auf positive Resonanz. Auch die kontrollierten Verkehrsteilnehmer zeigten sich einsichtig und bestätigten die Notwendigkeit der Schulwegsicherung.

2. Sachbeschädigung durch Graffiti Mühnweg Liederbach 28.04.17 18:00 - 20:30 Uhr

Ein noch unbekannter Täter besprühte eine Hauswand mit weißer Sprühfarbe.

In den frühen Abendstunden beschmierte der unbekannte Täter die Hauswand, indem er oder sie ein etwa handgroßes Herz auf die Wand sprühte. Die Ermittlungen werden von der Polizei Kelkheim geführt.

Verdächtige Wahrnehmungen oder ähnliche Beschädigungen werden unter 06195 / 6749 - 0 entgegen genommen.

3. Unfall mit Leichtverletzten B455 Gemarkung Eppstein-Fischbach 28.04.17 21:22 Uhr

Auf der Bundesstraße 455 kam es am gestrigen Abend zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich die Unfallverursacherin leicht verletzte.

Eine 27-jährige Frau aus Königstein befuhr die B455 in Richtung Eppstein und beabsichtigte nach Fischbach abzubiegen. Hierzu musste sie den Gegenverkehr kreuzen und übersah dabei den entgegenkommenden PKW einer 61-jährigen Oberurselerin. Beide Fahrerinnen konnten einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stießen frontal zusammen.

Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren mussten sie durch Abschleppdienste entfernt werden. Die verletze Unfallverursacherin wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Aufgrund der zeitweisen Straßensperrung kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Pressemeldung wurde erstellt von POK Breitmeyer (KvD MT), Polizeistation Hofheim

OTS: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50154 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50154.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de Telefon: (06192) 2079-0 E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!