Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung Bereich Löningen

29.08.2016 - 16:11:00

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung Bereich ...

Cloppenburg/Vechta - Löningen: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Am Montag, 29.08.2016, um 06.53 Uhr, ereignete sich auf der B 213 in Löningen, OT Borghorn, ein Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person.

Ein 42-Jähriger Mann aus Löningen hatte mit seinem Kleintransporter die B 213 in Richtung Cloppenburg befahren. In Höhe des Löninger Ortsteils Borghorn geriet er aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier frontal mit einem entgegenkommenden niederländischen Sattelzug. Dessen 45-jähriger polnischer Fahrzeugführer blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro, die Bundestraße blieb für die Dauer der Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt und wurde um 12.25 Uhr wieder für den Fahrzeugverkehr freigegeben. Bei dem Unfall waren 22 Kameraden der FFW, 1 RTW, ein NEF und die Straßenmeister, alle aus Löningen, eingesetzt.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de