Polizei, Kriminalität

Presseinformation - Das Polizeipräsidium Düsseldorf und die NRW Sicherheitsbehörden unterstützen die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Anschlag in Manchester.

25.05.2017 - 14:16:53

Polizei Düsseldorf / Presseinformation - Das Polizeipräsidium ...

Düsseldorf - Presseinformation

Das Polizeipräsidium Düsseldorf und die NRW Sicherheitsbehörden unterstützen die Ermittlungen der britischen Behörden im Zusammenhang mit dem Anschlag in Manchester.

Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen ist der Tatverdächtige auf seinem Reiseweg nach Manchester auf dem Düsseldorfer Flughafen umgestiegen. Dabei hielt er sich kurze Zeit im Transit- bzw. Sicherheitsbereich auf.

Die intensiven Ermittlungen der NRW Sicherheitsbehörden haben bisher zu keinen weiteren Erkenntnissen für Kontakte des Tatverdächtigen nach NRW geführt.

Um die weiteren Ermittlungen nicht zu gefährden, können keine weiteren Auskünfte gegeben werden.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!