Polizei, Kriminalität

Pressebericht vom 29.08.17

29.08.2017 - 15:06:43

Polizei Eschwege / Pressebericht vom 29.08.17

Eschwege - Polizei Eschwege

Verkehrsunfälle

Um 09:06 Uhr befuhr heute Morgen ein 37-jähriger Eschweger mit seinem Pkw die die Bahnhofstraße in Eschwege. Im Bereich der Ampel ordnete er sich auf der Geradeausspur ein. Als er bemerkte, dass er nach rechts abbiegen muss, setzte er das Auto zurück und übersah dabei den mittlerweile dahinter stehenden Pkw. Dieser wurde von einem 22-jährigen aus Eschwege gefahren. Sachschaden: ca. 1000 EUR.

Um 13:04 Uhr befuhr gestern Mittag ein 67-jähriger aus Hollnseth mit einem Klein-Lkw die B 27 in Richtung Bad Sooden-Allendorf und beabsichtigte einen vorausfahrenden Lkw, der von einem 59-jährigen aus Apolda gefahren wurde, auf der Überholspur zu überholen, als dieser ebenfalls auf die linke Spur wechseln wollte. Dadurch kam es zum seitlichen Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Sachschaden: 3500 EUR.

Polizei Sontra

Verkehrsunfall

Um 09:35 Uhr befuhr heute Morgen eine 32-jährige Pkw-Fahrerin aus Sontra die Fuldaer Straße stadtauswärts. In Höhe einer Tankstelle beabsichtigte ein vorausfahrender 72-jähriger Pkw-Fahrer aus Waldkappel nach links auf das Tankstellengelände zu fahren. Nach Angaben der 32-jährigen bremste er stark ab und blinkte zudem nicht. Dadurch wäre es zum Auffahrunfall gekommen. Der 72-jährige fuhr nach der Wucht des Aufpralls auf das Tankstellengelände, wo er mit der Fahrzeugfront gegen eine Gebäudeecke der Werkstatt prallte. Der 72-jährige verletzte sich dadurch schwer und wurde in das Klinikum Werra-Meißner gebracht. Sein Pkw musste zudem abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 EUR. Die Polizei in Sontra bittet Zeugen des Unfalls sich unter der 05653/97660 zu melden.

Polizei Hessisch Lichtenau

Diebstahl

In der Nacht vom 28./29.08.17 wurden in der Tiefgarage des Steinwegcenters in Hessisch Lichtenau von einem Pkw Skoda Fabia die beiden amtlichen Kennzeichen (KS-MP 777) abmontiert und entwendet. Schaden: 50 Euro. Hinweise: 05602/93930.

Polizei Witzenhausen

Sachbeschädigung

In der Nacht vom 28./29.08.17 wurde in der Burgstraße in Witzenhausen ein grüner Peugeot beschädigt. Den Spuren nach hat ein unbekannter Täter eine größere Delle in die Beifahrertür getreten. Hierdurch entstand ein Sachschaden von ca. 1000 EUR. Hinweise: 05542/93040.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

OTS: Polizei Eschwege newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44151 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44151.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

@ presseportal.de