Polizei, Kriminalität

Pressebericht vom 11.08.17

11.08.2017 - 11:01:22

Polizei Eschwege / Pressebericht vom 11.08.17

Eschwege - Polizei Eschwege

Verkehrsunfälle

Um 15:20 Uhr befuhr gestern Nachmittag ein 31-jähriger Pkw-Fahrer aus Eschwege die L 3241 vom Meißner kommend in Richtung Vockerode. Ausgangs einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Auto und fuhr in den Straßengraben. Sachschaden: 800 EUR.

5000 EUR Sachschaden entstanden bei einem Unfall auf dem Kaufland-Parkplatz in der Thüringer Straße in Eschwege. Beim Ausparken fuhr eine 49-jähriger aus der Gemeinde Wehretal mit ihrem Auto gegen den vorbeifahrenden Pkw eines 55-jährgen aus Eschwege. Der Unfall ereignete sich gestern Mittag um 13.40 Uhr.

Ebenfalls beim Ausparken kollidierte gestern Mittag, um 12:25 Uhr, in der Mangelgasse in Eschwege ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Trendelburg mit einem dort geparkten Lkw. Dadurch entstand ein Sachschaden von 3300 EUR.

Polizei Sontra

Verkehrsunfall

Um 19:50 Uhr befuhr gestern Abend ein 36-jähriger aus Bremerhaven mit einem Lkw mit Anhänger die Straße "Im Kahren" in Grandenborn. In einer Engstelle streifte er eine Hauswand, wodurch ein Sachschaden von 4500 EUR entstand.

Polizei Hessisch Lichtenau

Verkehrsunfall

Um 23:19 Uhr befuhr gestern Abend ein 55-jähriger Lkw-Fahrer aus Werdau die B 487 von Hessisch Lichtenau in Richtung Walburg. Im Kreuzungsbereich zum Autohof bemerkte er zu spät, dass der vorausfahrende 55-jährige Pkw-Fahrer aus Hessisch Lichtenau an der rotzeigenden Ampel anhielt und fuhr auf. Dadurch entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 EUR.

Polizei Witzenhausen

Diebstahl, Sachbeschädigung

Drei Baustellenbaken (breit), drei Baustellenbaken (schmal) sowie vier dazugehörige Standfüße in Gelb wurden "Am Steintor" in Witzenhausen durch unbekannte Täter entwendet. Die Tat ereignete sich zwischen dem 22.07.17 und dem 10.08.17. Der Schaden wird mit 400 EUR angegeben.

In der Nacht vom 09./10.08.17 wurde ein Trekkingrad der Marke "Conway" in der Steinstraße in Witzenhausen gestohlen. Der/ die Täter überwanden hierzu einen Zaun, um auf den Hinterhof des Diakonischen Werkes zu gelangen, von wo das Rad entwendet wurde. Schaden: 100 EUR.

Hinweise: 05542/93040.

Open Flair

Angezeigt wurde noch der Diebstahl einer Geldbörse in der Nacht vom 09./10.08.17. Diese wurde einem 30-jährigen Flairbesucher aus Neu-Isenburg im Bereich der Seebühne (Konzert Madsen) aus der Gesäßtasche entwendet. In dem Portmonee befanden sich die Ausweisdokumente. Schaden: 60 EUR.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

OTS: Polizei Eschwege newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44151 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44151.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!