Polizei, Kriminalität

Pressebericht Polizeikommissariat Oberharz vom 10.07.2017

10.07.2017 - 10:31:29

Polizeiinspektion Goslar / Pressebericht Polizeikommissariat ...

Goslar - Sachbeschädigung

Am Samstag, gegen Mittag, stellte ein 20jähriger Clausthaler sein Leasingfahrzeug, einen blauen Pkw BMW, im Bohlweg ab. Als er das Fahrzeug am Sonntagnachmittag wieder benutzen wollte, stellte er fest, das dieses im hinteren rechten Bereich beschädigt worden war. Durch bislang unbekannten Täter wurde der Lack an der Stoßstange zerkratzt. Wer sachdienliche Angaben zum Vorfall machen kann, wird gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Oberharz unter der Telefonnummer 05323/ 941100 in Verbindung zu setzen.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Am Sonntagvormittag wurde ein Pkw Skoda, der auf dem Parkplatz des Rehazentrum in der Schwarzenbacher Straße abgestellt war, beschädigt. Vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw gegen den Skoda und beschädigte diesen im Bereich des hinteren linken Radkasten. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle ohne seine gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer 05323/941100 an das hiesige Polizeikommissariat.

Wagener, PK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Oberharz Telefon: 05323-94110-0

@ presseportal.de