Polizei, Kriminalität

Pressebericht Polizeidirektion Limburg vom 25.05.2017

25.05.2017 - 14:51:38

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / ...

Limburg - Kriminalitätslage

Brand eines Holzunterstandes an einem Wohnhaus in Runkel

Am Donnerstag, 25.05.2017, kam es um 00.32 Uhr in Runkel in der Hammerstraße zum Brand eines Holzunterstandes. Dieser befand sich auf der Rückseite an der Wand eines Wohnhauses. Durch den Brand wurde der Holzunterstand, sowie den Wohnhauswand und Fenster des Hauses beschädigt. Der Sachschaden wird derzeit auf ca. 5000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr Runkel war im Einsatz. Zeugen den Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.-Nr.:06431/91400 in Limburg in Verbindung zu setzen.

Kennzeichendiebstahl in Hadamar, Hospitalstraße

In der Zeit zwischen Dienstag, 23.05.2017, 12.00 Uhr und Mittwoch, 24.05.2017, 11.00 Uhr, wurden in Hadamar in der Hospitalstraße auf dem Parkplatz der Stadthalle das hintere amtliche Kennzeichen: LM- CO 800 eine geparkten Opel Zafira entwendet. Zeugenhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten.

Kennzeichendiebstahl in Limburg-Ahlbach, dortiger P&R- Platz

In der Zeit zwischen Mittwoch, 24.05.2017, 05.20 bis 16.30 Uhr wurden auf dem P&R - Parkplatz in Ahlbach die beiden amtlichen Kennzeichen: LM- LM 150 , eines geparkten VW-Polo, entwendet. Zeugenhinweise auch hier unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten!

Diebstahl von Brennholz in Beselich-Heckholzhausen

In der Zeit zwischen Montag, 22.05.2017, 18.50 Uhr und Mittwoch, 24.05.2017, 10.00 Uhr, wurde in Heckholzhausen in der Feldgemarkung Klee von einer Viehweise 9 Kubikmeter Brennholz entwendet. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06471/93860 erbeten !

Verkehrslage

Verkehrsunfall mit Flucht in Beselich - Heckholzhausen Am 23.05.2017 befuhr in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 22.00 Uhr ein bisher unbekannter Lkw- Fahrer die Straße Schießberg, aus Richtung Ortsrand kommend, in Richtung Bocksberg. In Höhe von Haus Nr.3 streifte der Lkw einen Metallzaun und entfernte sich in unbekannte Richtung. Auch hier sind Zeugenhinweise unter Tel.:06471/93860 erbeten !

Sonstiges

Flugunfall am Donnerstag, 25.05.2017, 10.10 Uhr in der Feldgemarkung 65589 Hadamar

Von mehreren Anrufern wurde der Absturz eines Sportflugzeuges in der Gemarkung Niederhadamar neben der K 478 zwischen Limburg-Offheim und Niederhadamar gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein Sportflugzeug von dem Flugplatz des Luftsportclubs in 65604 Elz mit dem Ziel Nörtlingen (BW) gestartet ist. Kurz nach dem Start kam es während des Steigfluges bereits zu technischen Schwierigkeiten und das Sportflugzeug ging dann an der o.g. Stelle in den Sinkflug und musste auf dem Acker notlanden. Hierbei schlug es über und kam auf dem Dach zu liegen. Die drei Insassen konnten selbstständig aus dem Flugzeug aussteigen. Bei dem Pilot handelt es sich um einen 78-jährigen Mann aus 35792 Löhnberg. Der 51-jährige Co-Pilot kommt aus Heuchelheim bei Gießen und die 59-jährige Passagierin stammt aus Gießen. Alle drei Personen wurden leicht verletzt und wurden vorsichtshalber in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden wird auf ca. 100 000 Euro geschätzt. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung wurde über den Sachverhalt informiert.

OTS: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50153 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50153.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden PHK Bweringer Kommissar vom Dienst Telefon: (06431) 9140-0 E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de