Polizei, Kriminalität

Pressebericht Polizei Bad Harzburg, Samstag, 17.06.2017

17.06.2017 - 11:58:29

Polizeiinspektion Goslar / Pressebericht Polizei Bad Harzburg, ...

Goslar - Bad Harzburg

Alkoholisierter Kraftfahrer leistet bei Kontrolle Widerstand

Freitag, 16.06.2017, gegen 18.00 Uhr, Bad Harzburg, Dr.-Heinrich-Jasper-Straße. Nach einem Hinweis stoppte eine Funkstreifenwagenbesatzung des PK Bad Harzburg am Bahnhof einen Pkw Mercedes SLK mit Kurzzeit-Kennzeichen aus GS. Dieser war zuvor durch eine unsichere u. gefährdende Fahrweise aufgefallen. Der 62-jährige Fahrzeugführer aus Hannover stand erheblich unter Alkoholeinfluss, gegen die Kontrolle leistete er zunächst verbal und folgend auch körperlichen Widerstand. Der Mann wurde festgenommen und nach der Entnahme einer Blutprobe zur Ausnüchterung dem Polizeigewahrsam zugeführt. Mehrere Strafverfahren wurden gegen den Fahrzeugführer eingeleitet, u.a. da er auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Autofahrer, die durch die Fahrweise des Beschuldigten auf der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße gefährdet wurden werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Harzburg unter 05322-911110, zu melden.

Saufgelage am Löwendenkmal

Freitag, 16.06.2017, 17.30 Uhr , Bad Harzburg, Am Bahnhofsplatz Mehrere amtsbekannte Trinker trafen sich zum Konsum von Alkohol am Löwendenkmal. Nach reichlich Genuss der alkoholischen Getränke kam es zum Anpöbeln von Personen, werfen von Flaschen und dem unkontrollierten Kreuzen der Straßen. Den bereits bekannten Personen wurden Platzverweise erteilt, den sie mit verbalen Entgleisungen gegenüber den eingesetzten Beamtinnen nachkamen. Zwei Männer dieser Gruppe stehen weiterhin im Verdacht, folgend gegen 19.15 Uhr in einem Imbiss in der Innenstadt einen Zechbetrug begangen zu haben. Die Ermittlungen dauern an.

Betrunkener auf dem Rennbahngelände

Samstag, 17.06.2017, 02.15 Uhr Ein 28-jähriger Mann aus Bad Harzburg konsumierte auf dem Freigelände beim Trike-Treffen nicht unerhebliche Mengen an Alkohol und wurde dann ein unangenehmer Zeitgenosse. Nach dem auch noch ein Tisch beschädigt worden war, wurde die Polizei alarmiert. Dem folgendem Platzverweis wurde erst nach deutlichen Worten und einfacher, körperlicher Gewalt der eingesetzten Beamten nachgekommen.

Schlägerei zwischen alkoholisierten Männern

Samstag, 17.06.2017, 00.50 Uhr, Bad Harzburg, Gaststätte in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße Ein 46-jähriger Harzburger, der deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, gibt gegenüber der Polizei an, in der Gaststätte zunächst von einem und folgend von mehreren Männern grundlos angegriffen und geschlagen worden zu sein. Angaben zu den Schlägern konnte der leicht verletzte Mann, ebenso wie seine alkoholisierte, weibliche Begleitung, nicht machen. Auch der Mitarbeiterin der Gaststätte konnte bei der Aufklärung zu den Hintergründen oder den beteiligten Personen nicht helfen. Ein Verfahren wurde eingeleitet, bei diesem Ermittlungsstand dürfte es sich jedoch schwierig gestalten, die Verantwortlichen ausfindig zu machen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Harzburg in Verbindung zu setzen.

Lebenspartner geraten wegen Alkoholkonsums wiederholt in Streit

Samstag, 17.06.2017, zwischen 02.00 Uhr und 05.00 Uhr; Bad Harzburg, Pfingstanger Der 51-jähriger Mann und seine 74 -jährige Lebenspartnerin gerieten zum wiederholtem Mal in Streit, Hintergründe sind der ständige Alkoholkonsum des 51-jährigen. Mehrfach wurde deshalb in der Nacht die Harzburger Polizei angerufen, letztlich jedoch braucht es dort lediglich einer Partnerberatung.

Kramic

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!