Polizei, Kriminalität

Pressebericht Polizei Bad Harzburg, 03. / 04.11.2017

04.11.2017 - 12:06:30

Polizeiinspektion Goslar / Pressebericht Polizei Bad Harzburg, ...

Goslar - Bad Harzburg

Grober Unfug

Freitag, 03.11.2017, 21.45 Uhr, Bad Harzburg, Am Güterbahnhof, Parkdeck E-Center Gegen insgesamt vier Männer im Alter von etwa 20 Jahren, die ein offenes Feuer auf dem Parkdeck entzündet hatten, wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Nach dem Löschen des Feuers und der Reinigung des Parkdeck wurde den Personen ein Platzverweis ausgesprochen.

Sachbeschädigung an Kfz

Freitag, 03.11.2017, 08.30 - 10.00 Uhr, Bad Harzburg, Schmiedestraße Bislang unbekannte Täter schlugen mittels unbekannten Gegenstand die Heckscheibe eines zum Parken abgestellten Pkw Ford Fiesta ein. Hinweise bitte an die Polizei Bad Harzburg, Tel. 05322-911110

Sachbeschädigung an Kfz

Freitag / Samstag, 03./ 04.11.2017, 20.00 Uhr - 08.00 Uhr, Bad Harzburg, Maschweg 6, Bislang unbekannte Täter zerstachen an dem in einer unverschlossenen Hausgarage abgestellten Pkw Toyota alle vier Reifen und besprühten die Fahrzeugseiten mit Farbe. Schadenshöhe etwa 1200 Euro Hinweise bitte an die Polizei Bad Harzburg, Tel. 05322-911110

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Freitag, 03.11.2017, 23.50 Uhr, Bundesstraße 6 Richtung Goslar, Harzburger Dreieck Glück im Unglück hatte eine 29-jährige aus Bad Harzburg, als sie mit ihrem Geländewagen "Land Rover" aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich, die Führerin wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 6.000 Euro geschätzt.

Unfallflucht

Freitag / Samstag, 03./ 04.11.2017, 18.30 Uhr - 08.30 Uhr Bad Harzburg, Einmündung Lutherstraße / Reischauerstraße Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte, vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken, den geparkt stehenden Pkw BMW in schwarz mit Kennzeichen aus GS. Sachschaden etwa 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Bad Harzburg, Tel. 05322-911110

Krause, POK Tel. 05322-911110

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!