Polizei, Kriminalität

Pressebericht des Polizeikommissariats Peine vom 13. Juni 2017

13.06.2017 - 10:31:20

Polizei Salzgitter / Pressebericht des Polizeikommissariats ...

Peine - Wohnanhänger entwendet

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Klein Ilsede, Breite Straße, ein auf dem Parkplatz vor der Mehrzweckhalle Klein Ilsede abgestellter, nicht zugelassener Wohnanhänger der Marke Wilk Safari von unbekannten Personen entwendet. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500 Euro.

Oberlichter beschädigt

Über den Zeitraum des vergangenen Wochenendes hinweg wurden in Lengede, Bodenstedter Weg, an der Sporthalle der IGS Lengede mehrere Glaskuppeln auf dem Dach von unbekannten Personen beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2.000,- Euro. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lengede, Telefon 05344/ 7177 in Verbindung zu setzen.

Plane zerschnitten

Bereits am Freitag vergangener Woche wurde in Vechelde, Kreuzstraße, bei dem Spielkreis der Kirchengemeinde, die Plane eines Pkw-Anhängers von Unbekannten zerschnitten. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Verkehrsunfallfluchten

Wie jetzt erst angezeigt wurde, ist in der Zeit von Freitag, 02.06.2017, bis Freitag, 09.06.2017, in Peine, Goethestraße, auf dem Parkplatz gegenüber der Hausnummer 8, ein dort abgestellter Pkw VW Golf von einem anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt worden. Hierbei ist ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000,-Euro entstanden.

Eine weitere Unfallflucht gab es in Broistedt, auf der Danzigstraße. Hier wurde in der Zeit von Samstagmittag bis Montagnachmittag ein Pkw VW Passat beschädigt, der am Fahrbahnrand abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000,- Euro.

In beiden Fällen entfernten sich die Verursacher vom Unfallort, ohne sich um die Begleichung der von ihnen angerichteten Sachschäden zu kümmern.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Peter Rathai Telefon: 05171/999-222 E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!