Polizei, Kriminalität

Pressebericht des PK Seesen vom 24.04.2017

24.04.2017 - 08:46:32

Polizeiinspektion Goslar / Pressebericht des PK Seesen vom ...

Goslar - 1. Verkehrsunfallflucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am 23.04.2017, zwischen ca. 11:45 Uhr und 12:00 Uhr, beim Vorbeifahren den ordnungsgemäß am Fahrbahnrand,in Höhe Hochstraße 26 in Seesen, geparkten Pkw des Geschädigten. Der rechte Außenspiegel wurde dabei zerstört und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort, ohne die Art und Weise seiner Beteiligung feststellen zu lassen. Hinweise an der PK Seesen unter 05381-9440.

2. Körperverletzung

Am 23.04.2017, gegen 13:00 Uhr, kam es zwischen einem 26jährigen und einem 22jährigen Seesener zu einem Streitgespräch. Im Verlauf des Streites nahm der 26jährige Besch. plötzlich eine auf dem Küchentisch stehende, gefüllte Thermoskanne und schlug sie dem 22jährigen Opfer gegen den Kopf. Das Opfer zog sich leichte Kopfverletzungen zu. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. ( Ste. )

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de