Polizei, Kriminalität

Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken

03.07.2017 - 12:26:39

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der ...

Zweibrücken - Zweibrücken - Sachbeschädigung an Pkw

Im Zeitraum vom 01.07.2017, 19.00 Uhr bis 02.07.2017, 05.00 Uhr wurde ein silber-blau-metallic-farbener Audi, der in der Hofenfelsstraße auf dem Parkstreifen gegenüber dem Hallenbad geparkt war, von einem unbekannten Täter vermutlich im Vorbeigehen mit einem spitzen Gegenstand über fast die gesamte Fahrzeuglänge zerkratzt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 800 EUR. Die Polizeiinspektion Zweibrücken sucht Zeugen der Tat (Tel. 06332/976-0).

Hornbach - Wohnungseinbruchdiebstahl Während der urlaubsbedingten Abwesenheit der Wohnungsinhaber vom 26. Juni bis zum 2. Juli drang ein unbekannter Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Denkmalstraße ein. In der Wohnung selbst versuchte er gewaltsam eine abgeschlossene Tür zu öffnen, was jedoch misslang. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Die Polizeiinspektion Zweibrücken sucht Zeugen der Tat (Tel. 06332/976-0).

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06331-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de