Polizei, Kriminalität

Präventionsberater bieten kostenlose Fahrradcodierung an

29.05.2017 - 11:11:40

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Präventionsberater bieten ...

Neubrandenburg - Die Präventionsberater der Polizeiinspektion Neubrandenburg bieten am Dienstag, den 30.05.2017 wieder die kostenlose Fahrradcodierung an. In der Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr können die Bürger/-innen ihre Fahrräder bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle der Polizeiinspektion Neubrandenburg (direkt dem neben dem Polizeihauptrevier Neubrandenburg in der Beguinenstraße 2) kostenlos codieren lassen. Dazu werden der Personalausweis sowie ein Eigentumsnachweis benötigt. Besitzer von E-Bikes sollten unbedingt den Schlüssel mitbringen, da zur Codierung der Akku abgebaut werden muss.

OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5007 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

@ presseportal.de