Polizei, Kriminalität

Postauto bleibt am Torbogen hängen

24.08.2017 - 12:32:56

Polizeidirektion Landau / Postauto bleibt am Torbogen hängen

Billigheim-Ingenheim - 23. August 2017, 9 Uhr Jetzt ist es wieder passiert. Trotz Durchfahrtverbot für Fahrzeuge mit einer bestimmten Breite (2,50 Meter) und Höhe (3 Meter) fuhr ein Lastkraftwagen der Deutschen Post durch das historische Obere Tor und beschädigte die beiden Seiten des Torbogens. Obwohl der Schaden gering ist, fuhr der Fahrer weiter. Der Unfall wurde von einem Zeugen beobachtet, der sich das Kennzeichen merkte. Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem Fahrer aufgenommen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!