Obs, Polizei

Polo überschlägt sich - Fahrerin leicht verletzt

15.09.2017 - 13:37:13

Kreispolizeibehörde Höxter / Polo überschlägt sich - Fahrerin ...

34439 Willebadessen - Eine 23-jährige Autofahrerin aus Willebadessen ist am Donnerstag, 14.09.2017, gegen 14.55 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der L 820, zwischen Dringenberg und Fölsen leicht verletzt worden. Nach derzeitigen Kenntnisstand befuhr die Frau mit ihrem Polo die L820 aus Richtung Dringenberg kommend in Richtung Fölsen. Ausgangs einer Linkskurve kam sie mit ihrem Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn im Bereich einer Gefällstrecke nach links von der Fahrbahn ab, prallte im Straßengraben gegen die ansteigende Böschung und überschlug sich zweimal mit ihrem PKW. Die Fahrerin wurde zunächst mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sie konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Der Polo musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der entstandene Schaden beträgt 1.000 Euro./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!