Obs, Polizei

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / Fußgänger bei ...

24.10.2016 - 14:30:26

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / Fußgänger bei .... Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Erftstadt

Rhein-Erft-Kreis - Er lief über die Straße und stieß mit einem Radfahrer zusammen.

Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen (21. Oktober) um 06:35 Uhr an der Bushaltestelle "Lechenich-Markt". Ein 23-jähriger Radfahrer aus Kerpen fuhr bei starkem Regen auf der Straße "Markt" in Richtung Herrig. Ein 57-jähriger Fußgänger aus Erftstadt trat vor dem Bus auf die Fahrbahn, als der 23-Jährige daran vorbeifuhr. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin beide stürzten. Der Fußgänger verletzte sich dabei schwer und kam in eine Universitätsklinik. Der Radfahrer blieb bei dem Sturz unverletzt, an seinem Fahrrad entstand Sachschaden.(wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de