Obs, Polizei

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 170926-3: 75-jähriger ...

26.09.2017 - 15:21:23

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 170926-3: 75-jähriger .... 170926-3: 75-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt- Pulheim

Rhein-Erft-Kreis - Ein Radfahrer wurde lebensgefährlich verletzt, als er die Straße kreuzte und mit einem Auto zusammenstieß.

Am Dienstagmorgen (26. September) gegen 08.10 Uhr fuhr ein 41-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Stommelner Straße in Sinnersdorf in Richtung Stommeln. In Höhe des Sportplatzes fuhr er an einem rechtsseitig parkenden Lkw vorbei. Als der 75-Jähriger mit seinem E-Bike die Stommelner Straße in Höhe des Lkw (in Richtung Pulheim) überquerte, kam es zum Zusammenstoß. Er stürzte bei dem Zusammenstoß und wurde lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Polizei sperrte die Straße für die Dauer der Unfallaufnahme bis 10.20 Uhr. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!