Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Zell unter Aichelberg - Verbrannte ...

10.12.2017 - 12:51:24

Polizeipräsidium Ulm / Zell unter Aichelberg - Verbrannte .... (GP) Zell unter Aichelberg - Verbrannte Pizza löste einen Feuerwehreinsatz aus

Ulm - Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses nahm am Sonntagmorgen kurz nach 06 Uhr Brandgeruch wahr. Deshalb alarmierte er die Feuerwehr, die gemeinsam mit dem Rettungsdienst ausrückte. Da an der betroffenen Wohnung niemand öffnete, wurde die Türe aufgebrochen. In der Wohnung wurde der schlafende 23-jährige Bewohner angetroffen. Er hatte eine Pizza im Ofen vergessen und wahr eingeschlafen. Deshalb kam es zu der Rauchentwicklung. Der Bewohner blieb aber unverletzt und konnte nach der Belüftung der Wohnung durch die Feuerwehr dort verbleiben. Es war kein Sachschaden entstanden. Die Feuerwehr war mit 36 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 2332387 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!