Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Staatsanwaltschaft Ulm und ...

04.05.2017 - 13:41:40

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Staatsanwaltschaft Ulm und .... (UL) Ulm - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Ein Kilo Rauschgift im Gepäck /

Ulm - In Haft sitzt jetzt ein 26-Jähriger, den die Bundespolizei am Dienstag in Ulm kontrollierte.

Beamte der Bundespolizei überprüften den Gambier gegen 23 Uhr in der Bahnhofshalle. In seinem Rucksack stießen sie auf ein Päckchen mit Marihuana. Die Polizisten nahmen den Mann fest und übergaben ihn der Ulmer Kriminalpolizei. Auf der Waage zeigte sich, dass es sich um 1,1 Kilogramm des Rauschgifts handelt. In seiner Wohnung fanden die Beamten kein weiteres Rauschgift, aber Konsumgegenstände. Der 26-Jährige wurde am Mittwoch dem zuständigen Richter am Amtsgericht vorgeführt. Der erließ auf Antrag der Ulmer Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl, auch wegen des Verdachts des Drogenhandels.

++++++++++ 0809687

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!