Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Ulm-Mitte - Provokation durch Blicke ...

26.08.2017 - 13:31:38

Polizeipräsidium Ulm / Ulm-Mitte - Provokation durch Blicke .... (UL) Ulm-Mitte - Provokation durch Blicke - Mann wurde aus nichtigen Gründen mit einem Bierkrug geschlagen

Ulm - Am Samstag kam es gegen 00.30 Uhr in einer Gaststätte im Weinhofberg zu einer heftigen Auseinandersetzung. Ein Mann schlug einen 27jährigen Gast mit einem Bierkrug ins Gesicht. Der Verletzte musste mit Gesichtsverletzungen in die Uni-Klinik verbracht werden. Grund für die Auseinandersetzung waren angeblich provokante Blicke. Der Aggressor muss sich wegen einer Gefährlichen Körperverletzung verantworten.

+++++++++++++++++++ (1625550);

Polizeiführer vom Dienst/Pick;

Telefon 0731 188 1111;

E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!