Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Süßen / Schlierbach - Aufmerksame ...

21.02.2017 - 17:26:44

Polizeipräsidium Ulm / Süßen / Schlierbach - Aufmerksame .... (GP) Süßen / Schlierbach - Aufmerksame Zeugen nach Unfallfluchten

Ulm - Zwei aufmerksame Zeugen ist es zu verdanken, dass zwei Autobesitzer nicht auf ihrem Schaden von über 2.000 Euro sitzen blieben. In Süßen wurde am Montagmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes beobachtet, wie ein Opel einen Passat beschädigte und die Fahrerin auf und davon fuhr. So wurde gegen 19.15 Uhr eine genaue Fahrzeugbeschreibung eines Volvos der Polizei gemeldet, der in Schlierbach im Haldenweg beim Einparken ein Auto beschädigt hatte. Beide Verursacher konnten durch genaue Fahrzeugbeschreibungen und Kennzeichen rasch ermittelt werden.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 318728/319760

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!