Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Kirchberg an der Iller - ...

12.06.2017 - 17:26:27

Polizeipräsidium Ulm / Kirchberg an der Iller - .... (BC) Kirchberg an der Iller - Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizei teilen mit: Mann im Badesee gestorben /

Ulm - Am Sonntag wurde ein 25-Jähriger leblos aus dem Badesee Sinningen geborgen. Versuche der Rettungskräfte ihn wiederzubeleben blieben erfolglos.

Drei Zeuginnen hörten am Badesee kurz nach 16 Uhr Hilferufe. Sie sahen in einiger Entfernung zwei ausgetreckte Arme auf dem Wasser, die kurz darauf untergingen. Die Zeuginnen alarmierten umgehend Hilfe: Die Wasserwacht sowie private Helfer bargen den leblosen Körper kurze Zeit später aus dem Wasser. Rettungskräfte versuchten vergeblich, den jungen Mann wiederzubeleben. Ein Notarzt konnte schließlich nur noch den Tod des 25-Jährigen feststellen. Die Polizei Ulm untersucht den tragischen Vorfall. Ersten Ermittlungen nach waren gesundheitliche Probleme die Ursache für das Untergehen. Anzeichen auf ein Verschulden Dritter liegen aktuell nicht vor.

++++1091789

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de