Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Herbrechtingen - Autofahrer ...

29.04.2017 - 13:21:27

Polizeipräsidium Ulm / Herbrechtingen - Autofahrer .... (HDH) Herbrechtingen - Autofahrer verursachte innerhalb einer Stunde mit zwei Autos zwei Unfälle

Ulm - Obwohl der 45-jährige Fahrer offensichtlich verkehrstüchtig war, zerlegte er gestern seinen Opel und den Renault seiner Frau. Zuerst war er gegen 13 Uhr in Herbrechtingen in der Giengener Straße einem Dacia aufgefahren. An seinem Auto entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro, am Dacia des Unfallgegners in Höhe von 5.000EUR. Nachdem er zu Hause das Auto wechselte, fuhr er gegen 13.55 Uhr in Herbrechtingen in den Kreisverkehr an der Autobahnanschlussstelle ein. Beim Verlassen des Kreisels kam er auf die Grünfläche, worauf sich der Pkw drehte. Das Auto rutschte in die Wiese und kippte auf das Dach. Das Auto erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von 2.500EUR.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 0785347 + 0785345 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!