Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen - betrunkene Autofahrerin ...

01.11.2016 - 12:25:31

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen - betrunkene Autofahrerin .... (GP) Göppingen - betrunkene Autofahrerin wollte sich bei der Polizei bewerben - Führerschein weg

Ulm - Eine 25 Jahre alte Frau fuhr gegen 03.30 Uhr mit ihrem Pkw zur Wache des Polizeipräsidiums Einsatz in der Heininger Straße. Dort sprach sie einen Beamten an, dass sie sich bei der Polizei bewerben möchte. Da die Frau offensichtlich betrunken war, wurde ihr ein Atemalkoholtest angeboten. Dieser erbrachte ein Ergebnis von knapp über 2 Promille. Durch einen Arzt wurde bei der Frau eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein musste die Frau an Ort und Stelle abgeben. Ob sich die Frau weiterhin bei der Polizei des Landes Baden-Württemberg bewerben möchte, ist momentan nicht bekannt.

+++++++2037238

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!