Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Giengen - Die Polizei sucht Zeugen ...

29.04.2017 - 13:21:27

Polizeipräsidium Ulm / Giengen - Die Polizei sucht Zeugen .... (HDH) Giengen - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall mit einem blauen Opel

Ulm - Am Freitagmittag, gegen 12.40 Uhr, fuhr ein Kleinlaster rückwärts auf die Lange Straße. Als der Fahrer einen herannahenden blauen Opel erkannte, hielt er an. Trotzdem streifte der Opel den Lieferwagen und fuhr aber ohne anzuhalten weiter. Der Opel müsste vorne rechts beschädigt sein. Am Kleinlaster entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000EUR. Hinweise bitte an die Poizei Giengen, Tel. 07322/96530.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 0785690 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!