Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Geislingen - Bierkrug durchs Fenster ...

25.05.2017 - 12:56:43

Polizeipräsidium Ulm / Geislingen - Bierkrug durchs Fenster .... (GP) Geislingen - Bierkrug durchs Fenster geworfen / Zwei Gäste leicht verletzt

Ulm - Einen gehörigen Schrecken erlitten mehrere Besucher einer Gaststätte in der Geislinger Schloßstraße am Donnerstagnacht gegen 4 Uhr. Ein Unbekannter hatte von der Straße aus einen Bierkrug durch die geschlossene Scheibe in die Gaststätte geworfen. Der Krug durchschlug dabei das Fenster und zerbarst auf dem Boden der Kneipe. Durch die umherfliegenden Splitter wurden zwei Gäste leicht verletzt. Eine 23jährige Frau und ein 25jähriger Mann erlitten Schnittwunden an Arm und Beine. Am Fenster entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Bislang ist sind weder der Grund für die Bierkrugattacke noch ein Täter bekannt. Die Polizei Geislingen ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(0973019)

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!