Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Dornstadt - Ausgewichen und im ...

28.01.2017 - 16:26:27

Polizeipräsidium Ulm / Dornstadt - Ausgewichen und im .... (UL) Dornstadt - Ausgewichen und im Straßengraben gelandet / Polizei fahndet nach flüchtigem Autofahrer

Ulm - Am Samstag , gegen 08.40 Uhr, ereignete sich auf der B 10, zwischen Tomerdinger Kreuzung und der Anschlussstelle Dornstadt ein Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 28-jähriger BMW-Lenker befuhr die Bundesstraße in Richtung Geislingen. Ihm kam ein heller Skoda auf der falschen Fahrbahn entgegen. Der BMW-Fahrer wich nach rechts aus und fuhr in Schräglage zunächst die Böschung entlang. Schließlich kam der PKW in einem Acker zum Stehen. Der Fahrer konnte nicht mehr von allein aussteigen. Der Skoda fuhr in Richtung Ulm ohne anzuhalten weiter. Der PKW hat eine helle Farbe und Neu-Ulmer Zulassung. Der BMW-Lenker musste zur medizinischen Versorgung in einer Klinik aufgenommen werden. Der Sachschaden wird auf ca. 2100 Euro geschätzt. Das Verkehrskommissariat Mühlhausen (07335-96260) führt die Unfallermittlungen und sucht Zeugen zu dem Unfall.

+++++++++++++++++++++++++++++++++0166534;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!