Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Blaustein - Chlorgeruch führt zur ...

03.07.2017 - 00:46:20

Polizeipräsidium Ulm / Blaustein - Chlorgeruch führt zur .... (UL) Blaustein - Chlorgeruch führt zur Evakuierung eines Mehrfamilienhauses

Ulm - Am Sonntag, gegen 18.45 Uhr, stellten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Burgsteige einen stechenden Geruch im Hausgang fest. Die Feuerwehr konnte eine erhöhte Gasbelastung bei der Luftmessung feststellen. Deshalb wurde das Haus evakuiert. Bei der Begehung durch die Feuerwehr wurde unter einem Heizkörper eine leere Flasche mit Schimmelreiniger aufgefunden. Der vermutete Verursacher war nicht mehr vor Ort. Die Feuerwehr führte eine Lüftung des Hauses durch. Die Bewohner konnten gegen 20.20 Uhr in ihre Wohnungen zurückkehren, nachdem die Luftmessung keine Gefahr mehr anzeigte. Der 57-jährige Verursacher wurde im Laufe des Abends durch die Polizei angetroffen. Er gab an, dass er im Keller mit Chlorreiniger gearbeitet hatte. Zu einem Personen- oder Sachschaden kam es nicht.

+++++++++++++++++++++++++1242711;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de