Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ulm / Bad Buchau - schlechter ...

01.11.2016 - 12:25:30

Polizeipräsidium Ulm / Bad Buchau - schlechter .... (BC) Bad Buchau - schlechter Halloween-Scherz vereitelt - Polizei nimmt einem 13-Jährigen eine "Gruselclown"-Maske und eine Anscheinswaffe ab

Ulm - Hinter der Grund- und Hauptschule Bad Buchau wurden gegen 20.30 Uhr mehrere Kinder und Jugendliche kontrolliert. Zuvor wurden der Polizei Böllerschüsse aus diesem Gebiet gemeldet. Bei einem der Kontrollierten fanden die Polizeibeamten im Rucksack eine täuschend echt aussehende Waffe und eine "Gruselclown"-Maske. Da der Junge angab, dass er damit Passanten erschrecken wollte, wurden die Gegenstände sichergestellt. Nach einem belehrenden Gespräch wurde der Junge an seine Eltern übergeben.

+++++++2036670

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de