Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

15.11.2017 - 14:06:56

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Geisingen - Immensitz, L 191) Arbeiter wird bei Gerüstabbau schwer verletzt

Geisingen - Immensitz, L 191 - Am Dienstagabend ist gegen 17.30 Uhr ein Arbeiter beim Abbau eines Schutzgerüstes unterhalb der Immensitzbrücke auf der Landstraße 191 schwer verletzt worden. Der 29-jährige Arbeiter befand sich bei bereits eingebrochener Dunkelheit auf der etwa sechs Meter hohen Überdachung unterhalb der Brücke. Der mit einem Tragegeschirr gesicherte Mann befestigte gerade einen T-Träger am Seil eines Krans. Während das etwa 4,5 Tonnen schwere und 19 Meter lange T-Stück von einem Kran in die Höhe gezogen wurde kam dieses ins Schwanken und traf den 29-Jährigen. Um ein komplettes Einquetschen seines Körpers zu verhindern, sprang der Mann von der Überdachung. Nach etwa zwei Metern wurde der 29-Jährige von dem Tragegeschirr abgefangen. Aufgrund seiner schweren Verletzungen kam er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!