Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

13.10.2017 - 18:01:35

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Oberndorf am Neckar - Aisteig) Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall am 1.10.2017 auf dem Radweg in der Stuttgarter Straße

Oberndorf am Neckar - Am Sonntag, den 1.10. ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Stuttgarter Straße zwischen einem Radfahrer und einem Elektro-Rollstuhlfahrer gekommen, bei dem der 48-jährige Radfahrer schwer verletzt wurde. Der Radfahrer war zuvor gemeinsam mit seiner Freundin und einem weiteren, hinter den beiden fahrenden Radfahrer auf dem Fahrradweg in Richtung Oberndorf unterwegs. Von rechts aus Richtung der Lauterbachstraße fuhr unvermittelt ein 19-Jähriger mit seinem Elektro-Rollstuhl auf den Radweg. Der 48-jährige Radfahrer stürzte aufgrund der eingeleiteten Bremsung auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Der Rollstuhlfahrer fuhr weiter ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Verkehrspolizei Zimern ob Rottweil ( Tel. 0741- 34879-0) sucht nun nach dem unbeteiligten Radfahrer der hinter dem verletzten Radfahrer und seiner Freundin gefahren war, sowie weiteren Zeugen des Unfalls.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!