Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

25.09.2017 - 14:31:44

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Geisingen / Hausen / B 31) Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31

Geisingen / Hausen / B 31 - Am Sonntag ist es gegen 19.50 Uhr an der Einmündung der Kreisstraße 185 von Hausen kommend zur Bundesstraße 31 ein Auto mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Ein 69-jähriger Seatfahrer fuhr auf der Kreisstraße von Hausen her kommend und wollte in die Bundesstraße nach links in Richtung Donaueschingen abbiegen. Hierbei übersah er, einen von links, aus Donaueschingen kommenden 20-jährigen Lastwagen-Fahrer. Trotz einem Ausweichversuch des Lastwagenfahrers nach links stießen die beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich zusammen. Die Aufprallwucht war so groß, dass der Motorenblock des Seat herausgerissen wurde. Das Auto drehte sich um die vertikale Achse und kam anschließend auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Lastwagen kippte auf die rechte Fahrzeugseite und fing sofort Feuer. Der 20-jährige Lastwagenfahrer konnte sich zum Glück noch rechtzeitig aus dem Führerhaus retten, bevor dieses vollständig ausbrannte. Durch den Unfall wurde 69-jährige Autofahrer schwer und seine 63-jährige Beifahrerin lebensgefährlich verletzt. Sie wurden nach notärztlicher Erstbetreuung mit den Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt und kam ebenfalls in ein Krankenhaus. Die Feuerwehren Geisingen und Immendingen waren mit insgesamt 27 Wehrmännern und 8 Fahrzeugen vor Ort. Es entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 15000 Euro. Die beiden Kraftfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Bundesstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de