Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

23.06.2017 - 15:07:03

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Furtwangen im Schwarzwald) Auffahrunfall - Polizei sucht Verursacherin

Furtwangen im Schwarzwald - Aus Unachtsamkeit ist am Donnerstag, gegen 9.50 Uhr, auf der B 500 ein 24-jähriger Autofahrer auf einen vorausfahrenden Pkw aufgefahren. Eine nachfolgende Autofahrerin musste mit ihrem Kleinwagen nach rechts ausweichen um eine Kollision mit dem Pkw des 24-Jährigen zu verhindern. Wie erst später festgestellt wurde, hatte die Fahrerin des Kleinwagens bei ihrem Ausweichmanöver das Fahrzeug des 24-Jährigen leicht gestreift und einen Schaden von rund 500 Euro verursacht. Die Autofahrerin war allerdings schon weitergefahren. Zur Schadensregulierung sucht die Polizei die Fahrerin des Kleinwagens. Hinweise nimmt der Polizeiposten Furtwangen (Tel.: 07723 92948-0) entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!