Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

19.06.2017 - 21:29:38

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Villingen, Tannheim) Arbeitsunfall - 86-jähriger Mann getötet

Villingen-Schwenningen - Zu einem tragischen Unglücksfall kam es am Montagnachmittag, kurz vor 16.00 Uhr, auf einem landwirtschaftlichen Anwesen, in der Straße "Steinhalde". Ein 86 jähriger Mann wurde bei dem Unfall von einem Heuwender erfasst und getöetet. Nach den ersten Ermittlungen hielt sich der Rentner hinter dem Heuwender auf. Als ein 24-jähriger Mann den mit dem Heuwender verbundenen Traktor startete, soll das landwirtschaftliche Arbeitsgerät automatisch angesprungen sein. Dies entspricht indes nicht der Vorschriftenlage - es muss gewährleistet sein, dass der Heuwender ausschließlilch separat zugeschaltet werden kann. Traktor und Heuwender wurden von den aufnehmenden Beamten der Verkehrspolizei sichergestellt. Eine Sachverständiger wurde, von der Staatsanwaltschaft Konstanz, mit der technischen Untersuchung betraut. Bei dem Unfall war neben DRK und Notzart auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Vergessen Sie den DAX und Co.!

Diese 7 Top-Trades dürfen Sie sich jetzt nicht entgehen lassen: Auf Sie wartet mit nur 7 Aktien das Geschäft Ihres Lebens. Selbst wenn die Börse crashen sollte, sind Sie mit diesen 7 Aktien top positioniert. Sichern Sie sich die Namen dieser 7 Aktien jetzt kostenfrei UND schlagen Sie den DAX dieses Jahr um Längen.

>> Jetzt HIER die Namen der 7 Aktien erfahren! GRATIS!