Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

19.06.2017 - 17:03:36

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Freudenstadt) Geschwindigkeitsmessung auf dem Kniebis: Fast 60 Prozent der gemessenen Fahrzeuge zu schnell

Freudenstadt - Am Sonntagnachmittag hat die Polizei zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr auf dem Kniebis eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Besondere Zielrichtung war die Überwachung des Zweiradverkehrs in Richtung Freudenstadt. In dem Zeitraum wurden beim Wanderparkplatz 79 Fahrzeuge gemessen. 46 Fahrzeugführer hielten sich nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 50 Kilometer pro Stunde. Einen Tempo-Ausreißer gab es trotz der vielen Überschreitungen nicht. Der Schnellste fuhr mit 70 km/h durch die Messstelle.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Vergessen Sie den DAX und Co.!

Diese 7 Top-Trades dürfen Sie sich jetzt nicht entgehen lassen: Auf Sie wartet mit nur 7 Aktien das Geschäft Ihres Lebens. Selbst wenn die Börse crashen sollte, sind Sie mit diesen 7 Aktien top positioniert. Sichern Sie sich die Namen dieser 7 Aktien jetzt kostenfrei UND schlagen Sie den DAX dieses Jahr um Längen.

>> Jetzt HIER die Namen der 7 Aktien erfahren! GRATIS!