Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

13.06.2017 - 13:27:12

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Deißlingen, Bundesstraße 27) Autofahrerin bei Auffahrunfall auf der B 27 bei Deißlingen leicht verletzt

Deißlingen, Bundesstraße 27 - Bei einem Auffahrunfall, der sich am Montag, gegen 17 Uhr, bei Deißlingen auf der Bundesstraße 27 ereignet hat, ist eine 56-jährige Fahrerin eines Autos der Marke Chevrolet leicht verletzt worden. Die Frau war - von Schwenningen kommend - hinter einem Mercedes Sprinter auf der B 27 in Richtung Rottweil unterwegs. Kurz nach der Abfahrt zur Ortsmitte Deißlingen musste der Sprinter-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen. Die 56-Jährige reagierte zu spät und prallte mit ihrem Wagen in das Fahrzeugheck des Transporters. Hierbei zog sich die Autofahrerin leichte Verletzungen zu. Sie wurde nach einer Erstbehandlung durch die eintreffenden Rettungskräfte zur weiteren Untersuchung in eine Klinik gebracht. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um den nicht mehr fahrbereiten Wagen. An diesem und dem Sprinter entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!