Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

25.05.2017 - 16:16:35

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Balingen-Frommern) Frontalzusammenstoß fordert zwei Verletzte und rund 12.500 Euro Sachschaden

Balingen-Frommern - Am Donnerstagmorgen hat ein Verkehrsunfall zwei Schwerverletzte und rund 12.500 Euro Sachschaden gefordert. Gegen 9.20 Uhr war eine 58-jährige Lenkerin eines VW auf der Balinger Straße in Richtung Dürrwangen unterwegs. Wegen eines geparkten Fahrzeuges lenkte die Autofahrerin ihren Wagen auf die linke Seite und stieß frontal mit einem entgegenkommenden BMW eines 29-jährigen zusammen. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der BMW zur Seite geschleudert und landete auf dem Dach. Die beiden Schwerverletzten mussten mit dem Rettungdienst ins Klinikum eingeliefert werden. Die Freiwilligen Feuerwehren Frommen und Balingen waren mit 5 Fahrzeugen und insgesamt 22 Wehrleuten an die Unfallstelle ausgerückt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!