Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

11.04.2017 - 17:26:40

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Horb am Neckar) Handgreiflichkeiten und Beschimpfungen eines Autofahrers - Polizei sucht Zeugen

Horb - Am Montagmorgen, gegen 10.30 Uhr kam es zu einem Vorfall mit Beschimpfungen und Handgreiflichkeiten zwischen zwei Autofahrern auf einem Parkplatz eines Baustoffzentrums in der Straße "Kirschbäumle". Ein 26-Jähriger wollte mit seinem Opel rückwärts aus einer Parklücke ausfahren. Aufgrund dessen musste der Fahrer eines Ford Galaxy anhalten. Dies gefiel dem Ford-Lenker überhaupt nicht. Er beschimpfte den 26-Jährigen aufs Übelste. Als beide aus ihren Fahrzeugen gestiegen waren, packte der Ford-Fahrer den 26-jährigen Mann unvermittelt am Hals. Daraufhin schob der Geschädigte den Angreifer von sich weg. Schließlich entfernte sich der Beschuldigte laut schimpfend von der Örtlichkeit. Er wir wie folgt beschrieben: Zirka 180-185 cm groß, stabile Statur, zirka 55-60 Jahre alt. Bekleidet war er mit einem blauen Polo-Shirt und einer schwarzen Hose. Wer den Vorfall beobachtet hat oder Hinweise zum flüchtigen Beschuldigten machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Horb, Telefon 07451/960 zu melden. Das gilt besonders für ein älters Paar, dass offenbar den Vorgang beobachtet hat, dessen Personalien jedoch nicht bekannt sind.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de