Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

10.10.2016 - 16:00:55

Polizeipräsidium Tuttlingen / .... (Hausen im Killertal) Unfallflucht nach Spiegelstreifer auf der Straße Richtung Onstmettingen

Hausen im Killertal - Am Montag, um 7.15 Uhr, haben sich auf der Kreisstraße 7103 zwischen Hausen im Killertal und Onstmettingen zwei Autos im Vorbeifahren gestreift. Eine 44-jährige Frau fuhr mit ihrem VW Polo in Richtung Onstmettingen. Kurz nach Hausen kam ihr ein Auto entgegen. Als die beiden PKWs aneinander vorbei fuhren, streiften sich die Aussenspiegel. Am linken Aussenspiegel des VW Polo entstand dadurch ein Sachschaden in Höhe von zirka 100 Euro. Die Polofahrerin hielt auf dem nahe gelegenen Sportplatzparkplatz an und wartete auf den Unfallgegner. Nachdem eine gewisse Zeit verstrichen war und niemand kam, setzte sie ihren Weg fort. Das Polizeirevier Hechingen ermittelt jetzt wegen Unfallflucht gegen den noch unbekannten Autofahrer, der sich bisher nicht gemeldet hat. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen und zum Mit-Verursacher geben können werden gebeten, sich dort zu melden (Telefon 07471 9880 0).

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de