Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Versuchter Einbruch ...

18.01.2017 - 12:51:33

Polizeipräsidium Tuttlingen / Versuchter Einbruch .... (Burladingen) Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus in der Hauptstraße - Polizei bittet um Hinweise

Burladingen - Bereits im Zeitraum vom vergangenen Samstagspätnachmittag, 14.01., bis Sonntagspätnachmittag hat ein unbekannter Täter versucht, in ein Wohnhaus in der Hauptstraße nahe dem Kreisverkehr Josef-Mayer-Straße einzubrechen. Der Unbekannte kletterte an der Südseite des Anwesens über eine Gartentüre und eine Regenrinne auf einen Balkon des unbewohnten Hauses. Vergeblich versuchte er dort und später an der Ostseite des Gebäudes die Rolläden an verschiedenen Fenster aufzuhebeln. Nach über 20 Hebelversuchen brach der Täter das Vorhaben ab und verließ das Grundstück mit einem hinterlassenen Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die Polizei Burladingen (07475 9500-10) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!