Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Versuchter Aufbruch ...

13.11.2017 - 16:21:48

Polizeipräsidium Tuttlingen / Versuchter Aufbruch .... (Schiltach) Versuchter Aufbruch von Lebensmittelautomat

Schiltach im Schwarzwald - Im Zeitraum von Samstag, gegen 14 Uhr, bis Sonntag, gegen 18.30 Uhr, haben unbekannte Täter versucht, an Lebensmittel aus einem Automaten einer Metzgerei in der Schramberger Straße zu gelangen. Die Unbekannten kippten zunächst den massiven, im Eingangsbereich der Metzgerei stehenden, Automaten um. Jedoch ging der Plan an die Lebensmittel zu gelangen nicht auf: Die unterste- mit Lebensmitteln gefüllte Schublade rutschte herunter und versperrte so den Auswurfschacht. Selbst dem Versuch mit brachialer Gewalt die Verkleidung abzureißen und so an die Leckereien zu kommen hielt der Automat stand. Ohne Diebesgut verließen die Täter daraufhin den Tatort. Die Beschädigungen an dem Automaten belaufen sich auf etwa 500 Euro. Hinweise zu der Tat oder den Tätern nimmt das Polizeirevier Schramberg unter der Rufnummer 07422-2701-0 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!