Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Vergessenes Essen ...

05.10.2017 - 18:46:43

Polizeipräsidium Tuttlingen / Vergessenes Essen .... (Bad Dürrheim) Vergessenes Essen auf einem eingeschalteten Herd verursacht Feuerwehreinsatz in der Huberstraße - 48-jährige Wohnungsinhaberin und Wohnungsnachbarn vorsorglich untersucht

Bad Dürrheim - Vergessenes Essen auf einem Herd hat am Mittwochnachmittag, gegen 15 Uhr, zu einem Feuerwehreinsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Huberstraße geführt. Eine 48-jährige Wohnungsinhaberin hatte nach der Zubereitung des Mittagessens vergessen, den Herd auszuschalten. In der Folge kam es zu einer heftigen Rauchentwicklung und zur Rußschwärzung der Kücheneinrichtung. Ein Feuer war nicht entstanden. Die Feuerwehr Bad Dürrheim rückte unter der Leitung von Herrn Jan C. Rolli mit drei Fahrzeugen und 13 Mann zusammen mit DRK-Rettungskräften zu dem gemeldeten Wohnungsbrand aus und übernahmen die Löschung des verkohlten Essens und die Durchlüftung der Wohnung. Die 48-jährige Frau und weitere Wohnungsnachbarn wurden vorsorglich wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung untersucht. Glücklicherweise wurde der Verdacht nicht bestätigt. Auch ein Gebäudeschaden war nicht zu beklagen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!