Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unter Drogeneinfluss ...

14.11.2016 - 17:45:52

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unter Drogeneinfluss .... (Schömberg) Unter Drogeneinfluss zu schnell gefahren - 19-Jähriger überfährt Staudamm und landet auf dem Dach

Schömberg - Am Sonntagnachmittag ist ein 19-jähriger Autofahrer in der Kurve vor dem Staudamm der Schlichem-Talsperre von der Fahrbahn abgekommen und etwa 10 Meter tiefer kurz vor dem Stausee gelandet. Der 19-Jährige fuhr gegen 16.20 Uhr, aus Richtung Dotternhausen kommend, mit überhöhter Geschwindigkeit in die Rechtskurve vor dem Staudamm, geriet ins Schleudern und verlor die Herrschaft über seinen Fiat. Zuerst prallte er gegen den rechten Bordstein, wurde von dort zurück gedrückt und fuhr dann quer über die Stauseestraße. Dort kam er von der Fahrbahn ab, fuhr die kleine Böschung hinauf, überschlug sich und kam zirka 10 Meter tiefer, kurz vor dem Stausee, auf dem Dach zum Liegen. Der junge Mann hatte Glück: Er wurde nur leicht verletzt, vorsorglich aber trotzdem ins Krankenhaus nach Balingen eingeliefert. Am Fiat entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall Stand der 19-Jährige unter Drogeneinfluss. Ein Drogenvortest verlief zumindest positiv. Deswegen musste er seinen Führerschein abgeben.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de