Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unfall ...

14.04.2017 - 17:26:25

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unfall .... (Villingen-Schwenningen) Unfall nach Rotlichtverstoß - 17-jähriger Moped-Fahrer und Sozia verletzt

Villingen-Schwenningen - Ein 17-jähriger Moped-Fahrer ignorierte am Donnerstagabend, gegen 19.15 Uhr, an der Abzweigung der Bundesstraßen 27/33 eine rote Ampel. Der Jugendliche fuhr mit seinem Moped, aus Richtung Villingen kommend, auf der B 33, trotz des Rotlichts in den Einmündungsbereich ein und kollidierte dort mit dem Pkw einer 47-Jährigen, die von der Bundesstraße 27 kommend, nach links in Richtung Donaueschingen weiterfahren wollte. Bei dem Zusammenstoß stürzte der 17-Jährige. Er und seine gleichaltrige Sozia erlitten Verletzungen, jedoch nicht schwerer Art. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 4.500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!