Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unfall fordert ...

11.04.2017 - 16:26:41

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unfall fordert .... (Bad Dürrheim) Unfall fordert eine leicht verletzte Person und 14000 Euro Schaden

Bad Dürrheim - Eine leicht verletzte Person und rund 14000 Euro Sachschaden hat ein Unfall gefordert, der sich am Montag, gegen 12.20 Uhr, auf der Carl-Friedrich-Benz-Straße ereignet hat. Ein 50-jähriger Fahrer eines BMW X6 SUV-Geländwagens war dort in Richtung Dieselstraße unterwegs und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 88 Jahre alter Lenker eines Mercedes der A-Klasse realisierte dies nicht und fuhr annähernd ungebremst in das Heck des haltenden BMWs. Durch den Aufprall zog sich der BMW-Fahrer leichte Verletzungen zu. Ein Abschleppdienst kümmerte sich nach der Unfallaufnahme um den Abtransport des nicht mehr fahrbereiten Mercedes.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!