Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unbekannte ...

29.08.2017 - 17:46:28

Polizeipräsidium Tuttlingen / Unbekannte .... (VS-Schwenningen) Unbekannte treten gegen Auto und schlagen den Fahrer

VS-Schwenningen - In der Nacht zum Sonntag haben unbekannte Täter in der Wannenstraße einen jungen Mann ganz unvermittelt und ohne Vorgeschichte angegriffen und verletzt.

Der 21-Jährige war gegen 01.40 Uhr am Geldausgabeautomaten der Sparkasse und setzte sich danach in sein vor der Bank stehendes Auto um wegzufahren. Unvermittelt rannte plötzlich ein Mann mit nacktem Oberkörper auf den Wagen zu, was den 21-jährigen am Wegfahren hinderte. In Karatemanier trat der Angreifer mehrfach mit Füßen gegen Fahrer- und Beifahrertür des PKWs, weshalb der Autobesitzer ausstieg und versuchte, den Randalierer festzuhalten und sein Auto zu schützen. Als er aus seinem Wagen ausstieg, griff ihn der Halbnackte sofort an und versetzte ihm mehrere Schläge mit der Faust. Folge waren mehrere Prellungen im Gesicht. An seinem Auto entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!