Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Schreibende ...

23.05.2017 - 11:31:49

Polizeipräsidium Tuttlingen / Schreibende .... (Burladingen) Schreibende Autofahrerin schiebt drei Autos aufeinander

Burladingen - Wegen einer WhatsApp Nachricht sind am Montag, um 14.10 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Josef-Mayer-Straße drei Autos und ein Anhänger beschädigt worden. Eine Frau wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 13.000 Euro.

Die 37-jährige Unfallverursacherin fuhr auf der Josef-Mayer-Straße stadteinwärts und schrieb während dem Fahren eine WhatsApp-Nachricht. Dadurch abgelenkt sah sie nicht, dass der Verkehr vor ihr hält. Sie krachte ungebremst ins Heck des vor ihr stehenden PKWs, einem VW Passat. Die Aufprallwucht war stark genug, den Passat auf einen Peugot und diesen auf einen Anhänger zu schieben, so dass am Ende vier Fahrzeuge beschädigt waren.

Die Fahrerin des Peugeots verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Balingen eingeliefert.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!