Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rote Ampel ...

14.09.2017 - 16:56:35

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rote Ampel .... (Tuttlingen) Rote Ampel missachtet und Unfall verursacht

Tuttlingen - Am Mittwoch, gegen 10 Uhr, ist ein 45-jähriger VW-Fahrer über eine Rote Ampel an der Kreuzung der Oberen Hauptstraße mit der Stockacher Staße gefahren und hat einen Unfall verursacht. Der 45-Jährige war auf der Möhringer Straße Stadteinwärts unterwegs. An der Kreuzung zur Stockacher Straße übersah er die Rote Ampel. In der Mitte der Kreuzung kollidierte er wuchtig mit einem von der Oberen Hauptstraße in Richtung Stockacher Straße fahrenden Audi. Durch die Wucht des Aufpralls lösten an beiden Autos mehrere Airbags aus. Die beiden Autofahrer wurden leicht verletzt und kamen mit einem Rettungswagen zur Behandlung in das Klinkum Tuttlingen. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!