Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rettungswagen mit VW ...

12.10.2017 - 20:11:39

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rettungswagen mit VW .... (Balingen) Rettungswagen mit VW auf Kreuzung zusammengestoßen - zwei Leichtverletzte und 25.000 Euro Sachschaden

Balingen - Am Donnerstag ist gegen 12.20 Uhr ein Rettungswagen mit einem VW-Golf an einer Kreuzung in der Wilhem-Kraut-Straße auf Höhe eines Gartenzentrums zusammengestoßen. Der 22-jährige Fahrer des Rettungswagens war wegen der Verlegung eines Intensivpatienten gemeinsam mit zwei weiteren Besatzungsmitgliedern und dem Intensivpatienten auf dem Weg in das Krankenhaus nach Albstadt. An der Kreuzung zum Gartenzentrum schaltete er aufgrund der für ihn zeigenden roten Ampel die Sondersignale ein. Ein 75-jähriger Golffahrer wollte zu diesem Zeitpunkt nach rechts in die Wilhem-Kraut-Straße fahren. Seine Ampel leuchtete "grün". Hierbei bemerkte er zu spät den von links herannahenden Rettungswagen. Der Rettungswagen fuhr dem VW in die linke Fahrzeugseite. Durch die enorme Wucht des Aufpralls schob der Rettungswagen den Volkswagen gegen die dortige Ampelanlage. Diese wurde hierbei beschädigt und außer Betrieb gesetzt. Der Intensivpatient kam mit einem hinzugerufenen Rettungswagen in das Klinikum nach Albstadt. Die Insassen des Rettungswagens und der Golf-Fahrer wurden vorsorglich zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der 22-jährige Fahrer des Rettungswagens, sowie eine 30-jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt. Ein 18-jähriger Mitfahrer des Rettungswagens sowie der 75-jährige VW-Fahrer blieben unverletzt. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!